Beitrag vom: 11. August 2017

Neuer Laser im Laserzentrum Dermatologie Oldenburg!

Beim Thema Haarentfernung wünschen sich viele Patienten eine wenig zeitintensive und vor allem schmerzarme Behandlung auch größerer Areale. Zudem möchten sie keine Gefahr von Nebenwirkungen riskieren, wie sie durch nicht fachgerechten Einsatz von „Low-Budget-Systemen“ ohne ärztliche Aufsicht besonders leicht entstehen können. 

Um auf dem Gebiet der Haarentfernung optimale Ergebnisse erzielen zu können, haben wir seit August 2017 unser Laserangebot um einen innovativen Laser ergänzt, den VectusLaser der Firma Cynosure. Der Vectus-Diodenlaser kann durch seine zwei Spotgrößen sowohl an kleinen Arealen wie Oberlippe und Kinn als auch an größeren Arealen wie Rücken zum Einsatz gebracht werden. Durch seinen besonderen „gliding mode“ kann eine schnelle Behandlung auch größerer Areale erreicht werden. Eine eingebaute Kontaktkühlung ermöglicht einen hohen Patientenkomfort. 

Um eine sichere, an den Hauttyp angepasste Behandlung zu gewährleisten, kann vor jeder Behandlung der Melaninindex der Haut gemessen werden. Bei Melanin handelt es sich um ein Pigment, das beim Menschen für die Färbung der Haut verantwortlich ist. Bei der Haarentfernung wird der Lichtimpuls vom Melanin aufgenommen und in die Haarwurzel weitergeleitet. Dort verursacht die Energie des Lichts eine gezielte Hitzeentwicklung und der sog. Follikel (Haarwurzel) wird verödet. Dafür muss er sich in der Wachstumsphase befinden. Da bei gebräunter oder dunkler Haut, aber auch in Tätowierungen ebenfalls Melanin vorkommt, können diese Faktoren während einer Lasertherapie zu einer Überhitzung bzw. Verbrennung führen. Mit der Messung des individuellen Melaninindex der Haut mit Hilfe des Skintel-Systems können diese Risikofaktoren aufgezeigt werden. Die Werte werden anschließend via Bluetooth auf den Laser übertragen und so individuell die optimalen Dosisparameter des Lasers ermittelt, um eine sichere Haarentfernung zu gewährleisten.

Beitrag vom 2. November 2018

Intensivseminar Fillerbehandlung in Hamburg

Am 31.10. nutzten Dr. Inka Fechner und Sarah Meyenburg en Feiertag…

Weiterlesen
Beitrag vom 5. Juni 2018

Summer Academy Juni 2018

Die Summer Academy des Netzwerk Lipolyse auf Mallorca…

Weiterlesen
Beitrag vom 9. April 2018

Besuch des 16. Anti-Aging-Welt-Kongresses in Monaco

Unterwegs im Dienste der Schönheit…

Weiterlesen